Dienstag, 20. Dezember 2011

[Review] Wasser für die Elefanten

Wasser für die Elefanten
Sara Gruen
eBook
ASIN: B004WMP714 

Taschenbuchausgabe
rororo-Verlag
416 Seiten
ISBN: 978-3499248450
Leseprobe

Note: *WOW*
Das schwierigste Kunststück: die Liebe zu finden. Amerika 1931, die Wirtschaftskrise hat das Land fest im Griff. Da kann der junge Tierarzt Jacob Jankowski von Glück reden, als ihm ein Job beim Zirkus angeboten wird. Auch wenn es ein sehr bescheidener Zirkus ist: Nicht einmal einen Elefanten gibt es. Dafür eine wunderschöne Kunstreiterin. Doch Marlena ist verheiratet mit dem wahnsinnigen Dompteur. Irgendwann findet sich doch eine, wenn auch sehr eigensinnige Elefantendame. Keiner kann mit Rosie umgehen – bis Jacob ihr Geheimnis enthüllt. Und als sich gerade alles zum Guten zu wenden scheint, nimmt eine Tragödie ihren Lauf ...
Review:
In Wasser für die Elefanten erzählt der über 90-jährige Jacob Jankowski rückblickend sein Leben. In eindrucksvollen Worten mit viel Witz, Melancholie und Charme beschreibt Sara Gruen, wie der junge Mann in den 30-er Jahren zuerst seine Eltern bei einem tragischen Unfall verliert, daraufhin sein fast beendetes Tierarztstudium hinwirft, abhaut und schließlich durch einen Zufall beim Zirkus landet. Dort lernt er das Leben zu lieben und die Liebe zu leben.


Ein Wahnsinn in Buchform.
Wer noch ein schnelles und sehr eindrucksvolles "Last-Minute-Weihnachtsgeschenk" sucht, für die Mutter, die Schwiegermutter, Tante, Freundin oder Nachbarin... KAUFEN!

Wasser für die Elefanten ist wirklich eins der wenigen Bücher, die mich absolut überzeugen konnten, das für mich keine Schwachstellen hatte und das ein von Anfang an wahrer Genuss ist!

Fazit:
Brilliant!

Kommentare:

Favola hat gesagt…

Ich habe ja nur den Film gesehen - wusste da gar nicht, dass es eine Buchverfilmung ist - und der hat mir auch ganz gut gefallen. Bruno Waltz spielt einfach super. Aber nun, nachdem so viele von dem Buch so begestert sind, muss ich wohl oder übel einen Teil von meinem Geburtstagsgeld dafür einsetzen ;-)

Buchtastisch hat gesagt…

Ohoh - das klingt ja SEHR GUT ... und um das Buch / den Film schleiche ich ja eh schon länger rum. Hach, früher oder später werde ich da wohl nicht drum rum kommen ;)

...Dein Blog ist übrigens auch sehr gut :D

Liebe Grüße!